Mit wenigen Handgriffen Ihr Bad auffrischen

Mit wenigen Handgriffen Ihr Bad auffrischen



Fliesen streichen mit Fliesenfarbe und Fliesenlack
Altbackene, braune Fliesen aus den 80er Jahren oder schrille Farbkombinationen aus den 70ern – Sie möchten Ihr Bad etwas auffrischen? Auch ganz ohne handwerkliche Vorkenntnisse können Sie Ihre Badezimmer-Fliesen ganz einfach neugestalten. Dafür müssen Sie nicht mühselig die Fliesen von Ihrer Wand abstemmen, sondern können diese unkompliziert überstreichen. Das verursacht weder Staub noch Dreck und es ist auch noch deutlich günstiger! Eine gute Fliesenfarbe ist z.B. „Dulux Fresh up Wandfliesenfarbe Satin“ oder „Schöner Wohnen pep up Renovierungsfarbe für Fliesen“. Die Fliesenfarbe und alles was Sie zum Fliesen streichen benötigen, finden Sie natürlich bei uns im bauSpezi Baumarkt in Burgdorf.

 

Und so einfach geht´s:

  1. Kleben Sie Ihr Badezimmer sorgfältig mit Folie und Klebeband ab. Dies schützt Ihre Badkeramik und Armaturen vor Lackspritzern oder Beschädigungen.
  2. Die Fliesen müssen trocken, sauber, staub- und fettfrei sein. Kalkreste können Sie ganz einfach mit Entkalker oder Essigreiniger entfernen. Andere Verschmutzungen können Sie mit einem Fliesen-Grundreiniger reinigen. Vergessen Sie nicht, mit klarem Wasser nachzuspülen. Entfernen Sie mit einem Silikonentferner Silikonreste und versiegeln Sie offene Stellen und Risse mit einer wasserfesten Spachtelmasse.
  3. Schleifen Sie nun die Fläche, die Sie streichen wollen, leicht an und reinigen Sie diese gründlich mit einem Anlauger – mindestens 2 Stunden trocknen lassen!
  4. Grundieren Sie die Fliesen mit einem 2-Komponenten-Lack.
  5. Wählen Sie eine kurzflorige Lackwalze oder einen feinen Schaumroller, um die erste Schicht des Fliesenlacks gleichmäßig und deckend aufzutragen. Um unschöne Farbkanten zu vermeiden, sollten Sie zügig und nass in nass streichen. Durch den Lack sind die Fugen jetzt auch beschichtet und es dringt kein Wasser mehr ein. Wenn Sie die Fugen farblich anders absetzen möchten, kleben Sie diese mit speziellen Fugenbändern ab.
  6. Insgesamt sind ca. 2-3 Anstriche, mit einer jeweiligen Zwischentrocknungs-Phase von mindestens 24 Stunden, notwendig.
  7. Zur Reinigung der Fliesen verwenden Sie bitte keine Scheuermilch, Scheuerschwämme oder ähnliches. Nutzen Sie ausschließlich milde Haushaltsreiniger. Aber Achtung! Erst nach ca. 5 Tagen ist der Lack vollständig durchgetrocknet und hat seine endgültige Oberflächenbeständigkeit erreicht. Bis dahin sollten Sie die Fliesen vor Spritzwasser schützen, nicht belasten und auch noch nicht reinigen.

 

Spiegel und Haken ohne Bohren befestigen
Ein Spiegel kann ein echter Hingucker im Badezimmer sein. Aber gerade in einer Mietswohnung sind die Eigentümer meist nicht begeistert von Bohrlöchern in den Fliesen. Hier bietet die Firma fischer verschiedene Klebelösungen – ganz ohne Werkzeug!

Mit dem fischer Badkleber können Sie ganz einfach und bequem Handtuchhalter, Haken, Spiegel oder Toilettenpapierhalter anbringen.

 

Und so einfach geht’s:

  1. Fliese mit fusselfreiem Microfasertuch reinigen
  2. Klebebeutel von unten bis zur Mitte aufrollen
  3. Drücken Sie die Masse mit den Fingern durch die Kammernaht, um die zwei Komponenten miteinander zu vermischen – gut durchkneten!
  4. Im Anschluss den Beutel innerhalb einer Minute öffnen und auf den Gegenstand aufbringen
  5. Gegenstand an der gewünschten Stelle platzieren und 10 Sekunden lang fest andrücken
  6. Nach nur 2 Stunden ist der Gegenstand voll belastbar!

 

Weitere Ratgeber

bauSpezi-Tipps, Tricks, Ideen, Inspirationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Ihr Projekt.

Beliebte Kategorien

Entdecken Sie unsere Themenwelten mit einer Vielzahl an weiteren nützlichen Ratgebern, noch mehr Schritt-für-Schritt-Anleitungen und viele Inspirationen für Ihr Projekt.

Auto & Fahrrad Ratgeber

Auto & Fahrrad

Bauen & Renovieren Ratgeber

Bauen & Renovieren

Garten & Freizeit Ratgeber

Garten & Freizeit

Lampen & Elektro Ratgeber

Lampen & Elektro